Akku-Rasenmäher – Mein Name ist Volt…. 80 Volt!

0

Mit seinem neuen Rasenmäher mit 80 Volt und Akkuleistung beweist ein Hersteller, daß Akku-Rasenmäher nicht länger nur auf kleineren Grundstücke brillieren, sondern auch in großen Gärten wahre Hochleistung vollbringen – und das absolut auf Augenhöhe mit Benzinern. Ebenso wie 80 Volt Mäher präsentieren sich auch die neuen Mulch- und Combi-Modelle in ihrer Mähleistung hochleistungsstark, sind dabei aber absolut emissionsfrei und verbannen lästige Kabel für immer in den Geräteschuppen.

Dank des leistungsstarken Akkus in Kombination mit einem 1,5 kW starken Elektromotor nehmen es die Geräte locker auch mit Landgärten bis zu 800 m2 auf – ohne dass zwischendurch ein Aufladen nötig ist. Der Aufwand, um mit dem Rasenmähen zu beginnen, ist denkbar gering: Einfach Akku einlegen, den Startknopf drücken und los geht’s. Kein Nachfüllen von Kraftstoff, kein Wechsel von Öl, Luftfilter oder Zündkerzen – superpraktisch!

Und das Mähergebnis? Überzeugt! Die Bewohner freuen sich über ein schnell, effizient und akkurat geschnittenes Grün. On top gibt es eine leichte Bedienung sowie einen Vollbringen auch in großen Gärten Hochleistung: die Stiga 80 Volt Akku-Rasenmäher. nachbarschaftsfreundlichen, sehr niedrigen Geräuschpegel im Betrieb. Als weiteres Highlight sind ein 4,0 bzw. 5,0 Ah Akku sowie ein Ladegerät bei allen Akku-Rasenmähern der 80 Volt Riege inklusive – mehr Rasenpower geht kaum.

Informationen: Stiga
Fotos: Stiga

Kommentare sind geschlossen.