Frühjahrsputz – Holzdielen auf Hochglanz bringen

0

Die Temperaturen steigen und frische Knospen schmücken Bäume und Sträucher – endlich steht der Frühling vor der Tür! Wer jetzt voller Vorfreude auf die Terrasse eilt, um die ersten Sonnenstrahlen zu genießen, stellt schnell fest: Bevor die Outdoor-Saison einen glänzenden Start hinlegen kann, ist noch einiges zu tun.

Denn der Winter hat Terrassendielen, Sichtblenden und Co. ordentlich zugesetzt. Eine Mischung aus Vergrauung und Grünbelag sowie eine Schmutzschicht lassen die ursprüngliche Farbe der Dielen nur noch erahnen. Eine gründliche Rundum-behandlung schafft Abhilfe. Die Holzexperten von Osmo bieten beispiels-weise mit einem Reiniger, einem Entgrauer und verschiedenen farbigen Terrassen-Ölen hochwertige Produkte an, mit denen die Säuberung und Pflege von Gartenholz ein Kinderspiel ist. Das hochwirksame Reinigungskonzentrat wird mit Wasser verdünnt, anschließend entlang der Maserung aufgetragen und nach gründlichem Schrubben mit klarem Wasser nachgespült. Ein holzgeruchsfreier und biologische abbaubarer Entgrauer sorgt wieder für einen frischen Auftritt. Nach etwa 20 Minuten Einwirkzeit beginnt die eigentliche Arbeit: Mit einer harten Bürste und Wasser geht es der Vergrauung an den Kragen. Produkte auf Naturölbasis glätten anschließend die Holzoberfläche und machen sie wasser- und schmutzabweisend. Der getrocknete Anstrich ist unbedenklich für Mensch und Tier.

Informationen: www.osmo.de
Foto: epr/Osmo

Kommentare sind geschlossen.