Aus Alt mach Neu – KfW-Förderungsmöglichkeiten

0

Wer den Begriff „Altersgerecht Umbauen“ hört, denkt zuerst an Barrierefreiheit und an Senioren – dies ist aber nur zum Teil richtig. Auch wer sein Haus gegen Einbrüche schützen und den Komfort erhöhen möchte, kann einen Zuschuss beantragen. Erst kürzlich hat der Bund die Fördermittel für den Einbruchschutz erhöht. Auch für eine verbesserte Energieeffizienz gibt es Zuschüsse, dazu gehört auch eine neue Eingangstür.

Förderprogramm 455: „Altersgerecht Umbauen“

Die Bezeichnung lässt es nicht unbedingt vermuten, doch mit diesem Programm werden auch Umbau- und Sanierungsarbeiten zur Verbesserung im Schutz vor Einbrüchen und zur Erhöhung des Komforts gefördert. Hierzu zählt auch eine neue Haustür. Diese muss jedoch bestimmten Anforderungen entsprechen, damit das Sanierungsprojekt gefördert werden kann:
– Wärmedämmung: UD-Wert von W/1,3 m2*K oder besser
– Einbruchschutz: RC 2 Sicherheitsausstattung oder besser
– Mindestinvestitionssumme: 2.000 Euro

Sind diese Anforderungen erfüllt, kann ein Zuschuss in Höhe von zehn Prozent des Investitionsvolumens mindestens 200 Euro, maximal 1.600 Euro bei der KfW-Bank beantragt werden.

Förderprogramm 430: „Energieeffizient Sanieren“

Mit diesem Programm werden wärmegedämmte Haustüren gefördert. Voraussetzung ist, dass die Haustür mindestens einen UD-Wert von W/1,3 m2*K oder besser aufweist, um mit einem Zuschuss von zehn Prozent der Investitionssumme (mindestens 300 Euro, maximal 5.000 Euro) gefördert zu werden.

Mehr Informationen zu den Themen Förderung, Bauen und Renovieren finden Sie unter www.hoermann.de/tipps.
Foto: Hörmann KG Verkaufsgesellschaft

Je nachdem, wie lange ein Einbrecher benötigt und welches Werkzeug er verwendet, werden geprüfte Bauelemente in Widerstandsklassen RC (engl.: Resistance classes) von RC 1N (geringer Widerstand) bis RC 6 (extrem hoher Widerstand) eingestuft. Für Eigenheime werden die Widerstandsklassen RC 2 und RC 3 empfohlen. Eine Förderung ist ab Widerstandsklasse RC 2 möglich.

Kommentare sind geschlossen.