Clevere Inneneinteilungen – Endlich Ordnung im Kleiderschrank

0

„Ordnung ist das halbe Leben“ – diese Binsenweisheit kennt sicherlich jeder. Man ärgert sich, wenn man eine bestimmte Krawatte nicht gleich findet oder der Lieblingsgürtel einfach nicht mehr da liegt, wo man ihn vermutet. Doch auch hinter verschlossenen Türen vom Kleiderschrank kann mit ein paar kleinen Tricks schnell aufgeräumt und sortiert werden. Hierfür ist eine gute Inneneinteilung hilfreich. Deshalb sind Schränke mit einem wohl geordneten, individuell zusammenstellbarem Innenleben, wie sie etwa eine österreichische Naturholzmöbel-Manufaktur im Programm hat, eine große Stütze.

Schubladen, Einlagen, Kleidergriffe geben im Kleiderschrank Ordnung

Unverzichtbar für eine gute Inneneinteilung von Kleiderschränken sind die Schubladen: Vor allem flache und breite Laden sind praktisch, denn sie garantieren einen schnellen Überblick ohne langes Kramen. So finden Kleidungsstücke, die man nicht auf einen Bügel hängen kann, eine optimale Aufbewahrung. Glasfronten der Laden ermöglichen sogar noch vor dem Herausziehen dieser einen ersten Einblick. Einlagen für die Sortierung von Tüchern, Krawatten, Uhren oder Schmuck machen die Auswahl des passenden Accessoires noch einfacher. Exklusiven Komfort bieten Kleiderlifte, Hosenauszüge und Hemdenanzieher. Sie vereinfachen das Weghängen der Kleidung immens. Integrierte Schuhregale sowie Kästen und Boxen für kleine Fächer runden das „Ordnungswunder“ Kleiderschrank schließlich ab. Eine optionale, stromsparende LED-Beleuchtung erhellt den gesamten Innenraum der Schränke und offenbart die vielen hilfreichen und liebevollen Details – so verschwindet kein Kleidungsstück oder Accessoire mehr in den dunklen Ecken des Schrankes.

Vom kleinen Kleiderschrank bis zum großen Ankleidezimmer lässt sich der Stauraum mit einem strukturierten Schrankinnenleben optimal nutzen. Ein schönes Design und die Verwendung von wohngesunden Materialien wie Naturholz machen den gut sortierten Kleiderschrank zu einem geliebten Möbelstück. Einige Hersteller behandeln das Holz nur mit Naturöl. Das zahlt sich besonders im Schlafzimmer aus, denn ein gutes Raumklima ist unerlässlich für einen gesunden Schlaf. Ausgeruht und mit Ordnung im Schrank lässt sich der Morgen dann auch umso entspannter beginnen. Mit einem sorgenfreien Blick in den Kleiderschrank.

Informationen: www.team7.at
Foto: Team7 Natürlich Wohnen GmbH

Kommentare sind geschlossen.