Kurze Verjährungsfrist

0

Frage:

In einer Zeitschrift habe ich gelesen, dass die kurze Verjährungsfrist von sechs Monaten bei Ersatzansprüchen wegen Schäden an der Mietsache verlängert wurde. Ich bin aber nicht mehr sicher, ob ich das richtig zugeordnet habe. Ist es denn tatsächlich so, dass diese kurze Frist nach Beendigung des Mietverhältnisses nicht mehr gilt?

Antwort:

Nein, so ist es nicht! § 548 BGB ist nach wie vor in Kraft. Wir weisen nochmal darauf hin, dass die kurze Frist von sechs Monaten nicht erst nach Beendigung des Mietverhältnisses zu laufen beginnt, sondern bereits dann, wenn die Mietsache an Sie zurückgegeben wurde. Die Zeitpunkte sind oft nicht identisch.

Kommentare sind geschlossen.