Luxusresort – Pinker Palast oder modernes Hotel mit Meerblick?

0

Extravaganz, gespickt mit einem einzigartigen Charme. Wer im Luxusresort St. Pete/Clearwater in eines der Luxushotels eincheckt, den erwartet ein ganz besonderes Urlaubserlebnis. Egal ob Besucher den perfekten Panoramablick über das Meer und den offiziell gewählten „schönsten Strand der USA“ im Jahr 2016 genießen möchten, sich in einer palmenumsäumten Oase wiederfinden wollen oder ein besonders ausgefallenes Hotel suchen – hier findet jeder seine Traumunterkunft. Wir stellen Ihnen zwei Hotels kurz vor.

In einem pinken Palast den Urlaub im Luxusresort genießen

Bereits von weitem lässt sich das palastartige Loews Don CeSar erkennen. Das rosafarbene Hotel, das auch als „Pink Palace“ betitelt wird, ist mit seinem markanten Anstrich ein wahrer Blickfang. Kein Wunder also, dass das Hotel sogar das Wahrzeichen der Stadt ist. Insgesamt hat es 277 komfortabel eingerichtete Zimmer, darunter 36 Suiten sowie zwei Pools. Auch Stars haben hier bereits eingecheckt. So haben sich bei den Dreharbeiten zu „Die Insel der besonderen Kinder“ im vergangenen Jahr Cast und Crew in dem Hotel nach den stressigen Drehtagen erholt.

Weißer Sandstrand im Sunshine State

Eingebettet in die Natur und den weißen Sandstrand findet sich das Sandpearl Resort Clearwater Beach. Besucher erleben hier die sonnige Destination in all ihren Facetten. Während die Dekoration des Resorts von dem Sunshine State inspiriert ist, sind die Gerichte mit lokalen Zutaten hergerichtet. Zudem erwartet die Gäste ein unterhaltsames Programm. In ihrem Urlaub können beispielsweise Delfine beobachtet oder im Golfgesegelt werden. Bei so viel Luxus stellt sich nur noch die Frage: Welches Hotel ist das perfekte Traumquartier für die kommende Reise?

Informationen: www.visitstpeteclearwater.com
Foto: Visit St. Pete Clearwater

Kommentare sind geschlossen.