Trend „Mirco Garaging“ – Carport, Garage & Gartenlaube… All in One!

0

Das Auto hat für Bundesbürger weiterhin einen hohen Stellenwert. Gerade bei den Jüngeren ist es laut einer aktuellen Umfrage sogar das größte Statussymbol. Klar, dass auf den Grundstücken der Hauseigentümer sich die Anzahl der Carports & Garagen häuft in denen das Schätzchen sicher vor Wind & Wetter ist. Das Problem meist: Wenig Platz für die Umsetzung. Ein italienischer Hersteller bietet jetzt eine perfekte Lösung für alle an, die ihr Auto nicht nur unterstellen sondern auch bewundern (lassen) wollen.

Mechanisches Glas-Schneckenhaus

Die „GazeBox“ ist eine stationäre Glaskonstruktion welche sich über das Auto quasi drüber stülpt. Durch Lüftungsschlitze in der Konstruktion wird ein belüften des Innenraumes ständig gewährleistet. Interessant ist der Vorteil der relativ kleinen Stellfläche die für die Installation benötigt wird. Wie bei Kleidung reichen die verfügbaren Größen von S (B: 300 cm x H: 254 cm x L: 563 cm) bis XXL (B: 660 cm x H: 254 cm x L: 710 cm) und sind somit für jedes Fahrzeug und jede gewünschte Funktionsweise verfügbar. Durch die individuellen Öffnungsmodi der einzelnen Glasflächen ist die Box multifunktional nutzbar bspw. als Gartenlaube, Carport oder Garage. Auch eine kleine Box für das Motorrad neben der großen Box für das Auto ist möglich. Per Funk und mechanischem Antrieb lässt sich die Konstruktion leicht in die gewünschte Position bewegen – ein ziehen oder schieben entfällt so.

Ästhetische Wirkung

Für einen absoluten Hingucker bei Nacht sorgt außerdem eine LED-Beleuchtung – so lässt sich der Wagen nachts in der gewünschten Farbe beleuchten. Die Box ist ab 4.950 Euro erhältlich. Zusätzliche Extras wie Klima- oder Alarmanlage, Regen- und Hagelsensor oder Sonnenkollektoren für die Stromgewinnung lassen sich gegen Aufpreis bestellen.

Informationen: GazeBox | www.gazebox.it
Fotos: MIKEA srl / Gazebox

Sie möchten weitere Produktinformationen? Schauen Sie sich das Video in unserer Videothek an!

Kommentare sind geschlossen.