Sonnensegel – Die schönsten Schattenseiten des Lebens

0

Die Natur hereinholen in den Wohnbereich, dabei das schöne Wetter genießen, ohne einen Sonnenbrand zu riskieren, geht das? Ja, mit Sonnensegeln. Sie eröffnen ganz neue Möglichkeiten bei der Gestaltung von Lebensräumen im Freien. Schatten auf Bestellung sozusagen.

Ob im Garten, am Balkon, auf der Terrasse oder Veranda – Sonnensegel sind coole, trendige Schattenspender. Ihre hohe Flexibilität und Mobilität erlauben es mühelos, sie in jedes bestehende Wohn- und Gartenkonzept stimmig zu integrieren. Vorteilhaft außerdem: Hersteller wie zum Beispiel Soliday fertigen je nach Anforderung in einer Kombination aus professionellen Stoffen mit modernster Technik individuell nach Maß.

Dabei ist es gelungen, völlig neue Größendimensionen an Sonnenschutzflächen flexibel zu gestalten – aufgrund ausgefeilter Mechanik sind Flächen von bis zu 85 Quadratmetern möglich. Die verwendeten Stoffe sind luftdurchlässig und besitzen ein verhältnismäßig geringes Eigengewicht bei einem sehr hohen Schattierwert. Darüber hinaus sorgt die hohe Wasser- und UV-Beständigkeit für eine hervorragende Langzeitoptik. Kombiniert mit dem richtigen Aufrollsystem – sie sind funkgesteuert, verfügen über einen Sonnenwindsensor oder können manuell bedient werden – sind den Einsatzmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Jedes Sonnensegel-System wird individuell an die Architektur des Objektes angepasst oder kann freistehend überall installiert werden. So verschmelzen Haus und Garten zur perfekten Einheit.

Informationen: www.soliday.eu
Foto: epr / Soliday Sonnensegel

Kommentare sind geschlossen.